Trinet GmbH Rundum EDV-Service für Schulen
 
Kontakt Jobs Suchen 
Wir über uns Aktuelles Produkte Kunden Support
INiS
 Details
 Features
 Module
 Preise
 Videotour
 Referenzen
 Support
 Bestellschein
 Partner werden
INiS.sigma
HDGuard
David
XMOOD
Classmate-PC
School-Manager
Schulfilter Plus
Kindersicherung
GKC-PC-Waechter
Microsoft Lizenzen

TriNeT Kostenloser Rückruf
TriNeT Live Kontakt per Chat
TriNeT Live Support per Fernwartung

Forum für Schulen


TriNeT Computer GmbH, Systemhaus Bornheim
 
INiS  

INiS 7 - Features

 

...Bildschirmübertragung bedeutet Lösungen teilen
Wenn einer der Studenten eine einfallsreiche Lösung eines Problems entwickelt und der Lehrer ist der Meinung, das diese der gesamten Klasse vorgeführt werden sollte, kann er einfach den Desktop des Schülers mit einem Mausklick an alle anderen Schüler weiterleiten.

Genauso ist es dem Lehrer möglich seinen Bildschirminhalt weiterzuleiten. An bestimmte Studenten oder an die ganze Klasse. Mit Hilfe seines Zeigers kann der Lehrer die Aufmerksamkeit der Schüler auf wichtige Objekte lenken und seine Schüler so zielgerichtet durch die Präsentation führen. Dies ist ein idealer Weg um schnell neue Ideen zu teilen und Schülern speziell zu helfen die mit Problemen kämpfen.

 

...eine Fernsteuerung für die Schüler PCs
Die Fernsteuerungsfunktion ermöglicht es dem Lehrer den Bildschirminhalt eines Schülers einzusehen und auf seinem Bildschirm weiter zu bearbeiten. Von Zeit zu Zeit mag es dem Lehrer hilfreich erscheinen, einem Schüler zur Hand zu gehen und dazu den PC des Schülers zu „übernehmen“.

Dies wird einfach dadurch ermöglicht, dass die Tastatur- und Mauseingaben des Lehrers in Echtzeit auf den PC des Schülers übertragen werden. So muss der Lehrer seinen Platz nicht verlassen. Außerdem kann der Lehrer sehr komfortabel individuelle Schüler-PCs zu Benutzergruppen zusammenfassen und, falls dies notwendig sein sollte, diese sogar, direkt von seinem Desktop, herunterfahren.

 

Klassenraum-Übersicht (class.navigator)
 
...kontrollieren Sie die gesamte Klasse über ihren Bildschirm
Der Lehrer bleibt durch den class.navigator jeder Zeit auf dem Laufenden darüber, was seine Schüler gerade an ihren PCs machen. Die Raumübersicht des class.navigator unterstützt das gleichzeitige Überwachen von bis zu 35 Schüler PCs über den Bildschirm des Lehrers.

Dies versetzt den Lehrer in die Lage, immer, mit einem Blick, zu wissen, wie weit ein Schüler mit seinen Aufgaben fortgeschritten ist und die Daten auf dem Schüler PC im Detail zu überprüfen. Dies kann auch in einer Listenformatierung geschehen, als kompakte Darstellung aller Schüler.

 

Anwesenheitsliste
 
...überprüfen sie Anwesenheit mit Hilfe der grafischen Übersicht
Jetzt ist es einfach festzustellen, wer sich beteiligt und wo diese Personen im Klassenraum sitzen. Die grafische Anwesenheitsliste repräsentiert jeden Studenten der sich angemeldet hat.

Die Schüler melden sich mit der Standart Windowsanmeldung oder frei konfigurierbaren „Smile-Namen“ an. Zum Beispiel mit ihrem Eigen- oder Nicknamen. Dies vereinfacht die Identifikation der Schüler auf dem Sitzplan enorm und ermöglicht es dem Lehrer sich die Schülernamen schneller zu merken.
 

 

...erlangen sie die Aufmerksamkeit der Schüler durch das Sperren ihrer Bildschirme
Wenn der Lehrer der Meinung ist, dass es für das Fortkommen im Unterricht erforderlich ist, die PC Nutzung der Schüler zu unterbrechen, kann er deren Desktops dunkel schalten und die Tastatur sperren um sicherzustellen, dass er die ungeteilte Aufmerksamkeit der Schüler erhält.

Dies beeinträchtigt aber in keiner Weise die bisher erledigte Arbeit der Studenten oder geöffnete Dokumente. Es werden keinerlei Daten verloren gehen. Heb der Lehrer die Sperre wieder auf, können die Schüler genau an der Stelle weiter arbeiten, an der sie vorher aufgehört haben.

 

... verteilen und einsammeln von Unterrichtsmaterial mit Hilfe des Filebrowsers
Ein Lehrer der für seine nächste Klasse Unterrichtsmaterial vorbereitet hat kann dieses automatisch an diese verteilen lassen. Dies ist ideal für Aufgaben, welche am Ende der Stunde wieder zurück an den Lehrer gehen sollen, da der Lehrer sie auch automatisch wieder einsammeln und in einem bestimmten Ordner speichern lassen kann. Für jeden Schüler kann dabei ein extra Ordner verwendet werden.

Die Dateien können einfach per drag and drop zurückgeholt, kopiert oder gespeichert werden. Alternativ ermöglicht dieses Feature auch den Transfer der Zwischenablage zwischen Lehrer und Schüler. Innerhalb einer Gruppe und individuell.

 

...kommunizieren sie lautlos in einer Chatraum Umgebung
Wenn, innerhalb des Unterrichts, ein Schüler dem Lehrer eine Frage stellen möchte, ermöglicht es der Chat dem Lehrer online mit dem Schüler zu kommunizieren ohne dabei den Rest der Klasse zu stören.

Die Chat-Funktion kann auf spezielle Benutzergruppen ausgeweitet werden, wenn das Lösen einer Aufgabe das Zutun von mehreren Schülern benötigt.

 

...virtuelles Melden für ungestörte Konzentration
Wenn ein Schüler Hilfe bei einer Frage oder mit einer Aufgabe benötigt, kann er den Lehrer mit Hilfe der eingebauten Notruffunktion auf sich aufmerksam machen, ohne seine Mitschüler abzulenken.

Hat der Schüler so erst mal kenntlich gemacht, dass er Hilfe benötigt, kann der Lehrer über seinen Desktop auf vielfältige Weise mit dem Schüler Kontakt aufnehmen. Entweder durch die Chat-Funktion oder mit Hilfe einer Audio- oder Videokonferenz. Wenn der Lehrer bereit ist sich dem Schüler zu widmen, wird diesem eine automatische Nachricht übermittelt.

 

...Videoübertragung in Echtzeit von ihrem Desktop aus
Wenn der Lehrer, als Teil einer Übung oder um weit entfernte Studenten zu erreichen, ein Video übertragen möchte, kann er einfach die Echtzeit Videoübertragung auf allen Schüler-PCs direkt von seinem Desktop aus starten.

Diese Funktion wurde so entwickelt, dass die Geschwindigkeit der Datenübertragung maximiert und dennoch der Netzwerkverkehr gering gehalten wird. Die Schüler können darüber hinaus auch Bilder aus dem Video in die Zwischenablage kopieren, um diese später zu bearbeiten, wenn erforderlich.


INiS ist ein Produkt der Firma Ramcke Datentechnik GmbH